©Matthias Pens/Unsplash

Niedersachsen

Niedersachsen ist seit über 20 Jahren meine Wahlheimat. Ich liebe zum Beispiel Wanderungen durch die Lüneburger Heide oder im Harz, Strandspaziergänge an der Nordsee oder Radtouren an der Elbe. Universitätsstädte wie Lüneburg, Oldenburg oder Göttingen tragen zur Vielfalt in der Region bei.

Unsere Städte und ländlichen Räume stehen vor großen Aufgaben auf dem Weg zum klimaneutralen und nachhaltigen Leben und Arbeiten. Viele Menschen und Unternehmen in Niedersachsen machen schon vor, wie es geht. Dazu gehören über 2000 landwirtschaftliche Bio-Betriebe ebenso wie zahlreiche Genossenschaften oder gemeinwohlorientierte Initiativen, die erfolgreich andere Formen des Wirtschaftens ausprobieren, z.B. beim nachbarschaftlichen Carsharing, beim genossenschaftlichen Gemüseanbau oder mit ihrem Bürgerwindpark.

Auch energiepolitisch gibt es hier viel zu bestaunen – und noch genauso viel zu tun. Niedersachsen ist prädestiniert für die Nutzung der Windenergie an Land und auf dem Meer. Die Potenziale sind aber noch nicht ausgeschöpft. Das gilt umso mehr für die Solarenergie, noch viele tausend Dächer haben Platz für Solaranlagen. Eine große Bedeutung für Energiewende und Klimaschutz hat außerdem der zügige Ausstieg aus der Förderung von Öl und Erdgas.

Verkehrspolitisch gibt es ebenfalls noch viele Aufgaben in Niedersachsen. Ich setze mich ein für saubere, sichere und bezahlbare Mobilität für alle – auch für diejenigen ohne Führerschein – und gerade auch im ländlichen Raum.

Bei der Bundestagswahl 2021 bin ich über die niedersächsische Landesliste der Grünen in den Bundestag eingezogen. Gemeinsam mit vielen tollen Kolleg*innen aus Bundestag und Landtag streite ich hier für mehr Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit. Zusätzlich zu meinem Wahlkreis Lüneburg und Lüchow-Dannenberg betreue ich als grüne Bundestagsabgeordnete die Landkreise Harburg und Uelzen.

Aktuelles

©Pixabay

Moorstrategie leistet erheblichen Beitrag zum natürlichen Klimaschutz

Moore sind echte Klimaschützer und zudem wichtiger Lebensraum für bedrohte Arten, nebenbei speichern sie große Mengen an Treibhausgasen. 50 Millionen Tonnen CO2 können durch eine Wiedervernässung von Moorböden eingespart werden. Das Bundeskabinett hat nun die Nationale Moorschutzstrategie beschlossen, um die Moore besser zu schützen.

©Unsplash

Das 49-Euro-Ticket für ganz Deutschland kommt

Der Weg für das 49-Euro-Ticket ist frei. Ab Januar 2023 können Bürgerinnen und Bürger Busse und Regionalbahnen in ganz Deutschland für 49 Euro im Monat unkompliziert mit nur einem Ticket nutzen. Und das über alle Verbundgrenzen und Tarifgebiete hinweg. Dies ist ein Erfolg grüner Regierungspolitik.

©Pixabay/Markus Distelrath

Streckbetrieb von 3 AKWs ist Zumutung für grüne Energiewendepolitik

Als grüne Energiepolitikerin und als Abgeordnete für das Wendland empfinde ich es als eine Zumutung, dass der von der Bewegung und uns Grünen erkämpfte Atomausstieg nun später kommen soll und dass die Debatte um die Hochrisikotechnologie Atomkraft von Gegnern der Energiewende über Monate hinweg vorangetrieben wurde.

©pixabay

Anfrage zeigt: Hunderte Brücken in Niedersachsen akut baufällig

Allein in Niedersachsen 433 Brücken bzw. Teilbauwerke an Bundesfernstraßen baufällig. Dies ergab eine Anfrage der Lüneburger Bundestagsabgeordneten und stellv. Fraktionsvorsitzenden der grünen Bundestagsfraktion, Julia Verlinden, an die Bundesregierung.

Grüne Politiker*innen fordern gleiche Chancen für alle Kinder

Wie Politik den Rahmen setzen kann, um Kindern gute Chancen zu bieten und Familien zu entlasten, das stand im Mittelpunkt des Thementages von drei grünen Politiker*innen aus Lüneburg. Julia Verlinden und ihre Stadtratskolleg*innen Laura Schäfer und Pascal Mennen haben sich u.a. über die Arbeit der Kindertafel im Paul-Gerhardt-Haus informiert.

©Unsplash

Anschluss für 9-Euro-Ticket muss her – Lüchow-Dannenberg geht mutig voran

Die Zahlen zum 9-Euro-Ticket sprechen eine deutliche Sprache. Sie belegen, dass viele Menschen, bereit sind, ihr Mobilitätsverhalten anzupassen. Preis und Angebot müssen jedoch stimmen.

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!