©NORTHFOLK/unsplash
Home Events Wie schützen wir unser Wasser

Wie schützen wir unser Wasser

Wasser ist elementar zum Leben für Mensch und Natur und erfüllt wichtige Funktionen als Trinkwasser, als Lebensraum für Tiere und Pflanzen und für Landwirtschaft und Industrie. Doch die Wasserverfügbarkeit und -Qualität, auch in Niedersachsen als ehemals „wasserreiches Land“, geht zurück. Der Grundwasserstand hat sich nach den letzten heißen und trockenen Sommern noch nicht wieder erholt. In Folge des Klimawandels steigt das Risiko von Dürreperioden und viele Gewässer sind mit Schadstoffen belastet. Wasserknappheit verschärft Konkurrenz um Wasser, wie auch die Diskussion um einen neuen Brunnen zur kommerziellen Grundwasserforderung im Landkreis Lüneburg zeigt.

Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage:

  • Wie gehen wir mit der Ressource Wasser um?
  • Wer darf in welchem Maß Wasser nutzen und wie lassen sich Konflikte vermeiden?
  • Wie kann eine sichere Wasserversorgung auch für zukünftige Generationen sichergestellt werden?

Wie in der Wasserstrategie des Bundesumweltministeriums deutlich wird, braucht es langfristige politische Maßnahmen, damit Wasser auch in Zukunft in ausreichender Menge und Qualität vorhanden ist.

Über die aktuelle Wasserpolitik und politische Handlungsmöglichkeiten diskutieren:

  • Miriam Staudte MdL (Sprecherin für Agrar- und Atompolitik)
  • Dr. Julia Verlinden MdB (Sprecherin für Energiepolitik)
  • Michael Gaus (Mitglied des Kreistags Lüneburg)
  • Marianne Temmesfeld (Sprecherin der Bürger*inneninitiative „Unser Wasser“).

Anmeldung per Mail an miriam.staudte@lt.niedersachsen.de

Datum

01 Jul 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

online