©NORTHFOLK/unsplash
Home Events Radtour zum Artenschutz im Wendland

Radtour zum Artenschutz im Wendland

Julia Verlinden MdB besucht zusammen mit Dagmar Schulz (Landratskandidatin), Miriam Staudte MdL und grünen Kommunalpolitiker*innen verschiedene Akteure im Bereich des Artenschutzes. Auch der neue Leiter des Biosphärenreservates, Herr Janzen hat seine Teilnahem zugesagt. Zwischen den verschiedenen Stationen wird geradelt.

Es geht zum Projekt Artenreich, wo Stefan Reinsch und Hannah Wilmzig einen Biotopverbund pflegen und mit dem Unternehmen WendenGarn eine regionale Wertschöpfungskette rund um die Landschaftspflege mit Schafen aufbauen.

Anschließend erläutert Firma Voelkel in Pevestorf, mit welchen Maßnahmen sie die Expansion ihrer Naturkostsafterei für die umgebende Natur verträglicher machen.

An der Alten Schule in Pevestorf folgt mit Rolf Bonkwald (NABU) + Prof. Wilkens ein Gespräch zum Artenschutz in der Seegeniederung.

Nach einer Radtour zur Seegebrücke zwischen Meetschow und Vietze geht es um Herausforderungen des Natur- und Artenschutzes bei der Hochwasserschutz-Planung im Seegetal.

Treffpunkt ist der Parkplatz Schwedenschanze. Mitradelnde sind herzlich willkommen!

Datum

14 Aug 2021

Uhrzeit

12:00 - 14:30

Veranstaltungsort

Höhbeck + Pevestorf + Seegeniederung   

Veranstalter

Julia Verlinden MdB
Telefon
05861- 989 02 12
E-Mail
julia.verlinden.ma12@bundestag.de