©NORTHFOLK/unsplash
Home Events Warum die Maskenaffäre nur die Spitze eines Eisbergs ist und was wir tun sollten

Warum die Maskenaffäre nur die Spitze eines Eisbergs ist und was wir tun sollten

Die Skandale von Abgeordneten aus CDU und CSU um persönliche Bereicherung bei Maskendeals sowie dubiose Spenden erschüttern das Vertrauen in die demokratischen Institutionen. Gleichzeitig haben CDU/CSU-Abgeordnete die höchsten Nebeneinkünfte im Bundestag. Schon seit Jahren fordern die Grünen im Bundestag mehr Transparenz und striktere Regeln für Abgeordnete – das haben CDU und CSU bislang immer blockiert und ausgebremst.

Warum ist die „Maskenaffäre“ nur die Spitze des Eisbergs und hat dieser schwarze Filz System? Welche Forderungen haben die Grünen für eine transparente und saubere Politik? Und reicht das jetzt beschlossene Lobbyregister aus?
Auf Einladung von Markus Jordan (grüner Bundestagskandidat für Celle & Uelzen) diskutieren in einer Onlineveranstaltung am Mittwoch, 21. April um 19 Uhr darüber Timo Lange von Lobbycontrol und Julia Verlinden MdB, grüne Bundestagsabgeordnet aus Lüneburg.

Interessierte können sich per Mail an gf@gruene-uelzen.de anmelden, die Zugangsdaten werden per Mail zugeschickt.

Datum

21 Apr 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Celle und Uelzen