17.04.2018

Situation der Gasspeicher in der Energiewende

Zur Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage zu Gasspeichern erklärt Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:

„Für Energiewende und Klimaschutz verfolgen wir Grüne drei Ziele hinsichtlich der Erdgasnutzung:

1. Drastische Senkung des Gasbedarfs (durch Energieeinsparung)

2. Substitution des fossilen Energieträgers Erdgas durch biogenes und synthetisches Gas (Wasserstoff, künstliches Methan aus Windstrom, auch Power to Gas genannt)

3. Anpassung der Gasinfrastruktur, also von Netzen und Speichern, an die neue Situation für die Energiewende

Die Bundesregierung verfolgt beim Thema Gas hingegen keine klare Strategie und hat offensichtlich auch keinen Plan für die kommenden Jahre und Jahrzehnte. Das brauchen wir jedoch, um Fehlinvestitionen zu vermeiden und die Klimaschutz-Ziele zu erreichen.“

Hintergrund: Antwort der Bundesregierung zu einer schriftlichen Frage zu Gasspeichern.

URL:http://julia-verlinden.de/presse/pressestatements/statements-detail/article/situation_der_gasspeicher_in_der_energiewende/