31.01.2018

Nächste GroKo will Klimaschutz im Gebäudebereich weiter blockieren

Zum bekannt gewordenen Stand der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD erklärt Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen:

„Die nächste große Koalition will Klimaschutz im Gebäudebereich weiter blockieren. Statt endlich Energiestandards für Neubauten und Bestandsgebäude einzuführen, die das Erreichen der Klimaschutzziele sicherstellen, sollen Vorgaben weiter aufgeweicht werden. Klimaschädliche Öl- und Gasheizungen will Schwarz-rot weiter mit Steuergeldern subventionieren. Für die energetische Sanierung fehlen ausreichende Gelder und Programme, um die Energiewende sozial gerecht zu gestalten. Insgesamt droht im Wärmesektor Stagnation zulasten von Mietern und Klima.“

URL:http://julia-verlinden.de/presse/pressemitteilungen/pm-detail/article/naechste_groko_will_klimaschutz_im_gebaeudebereich_weiter_blockieren/