21.11.2017

Internationales Projekt zum Wolf im SCHUBZ Lüneburg gestartet

Nicht nur in unserer Region, auch in anderen Teilen Deutschlands sorgt die Rückkehr des Wolfes immer wieder für Schlagzeilen. Dabei leben in anderen Teilen Europas die Menschen schon seit Jahrzehnten friedlich mit Wolf, Luchs, Bär und Co. zusammen.

Um das Bewusstsein von Schülerinnen und Schülern für eine konfliktarme Koexistenz mit Großraubtieren zu schärfen und ein Verständnis für gesellschaftliche Entscheidungsprozesse im Wildtierschutz zu schaffen, fand in dieser Woche der Kick Off für das mehrjährige Bildungsprojekt „EDU-Wildlife“ statt – und ich bin sehr gerne der Einladung gefolgt, dabei zu sein. Initiiert vom SCHUBZ Umweltbildungszentrum in Lüneburg, entwickeln verschiedene Partner*innen aus Deutschland und Rumänien gemeinsam Bildungsinhalte und –methoden, um so einen reflektierten Umgang mit Wildtieren zu erreichen. Gleichzeitig soll mit dem Projekt das Zusammenleben von Menschen und Wildtieren in Deutschland und Rumänien thematisieren werden.

Die Kooperation zwischen den deutschen und rumänischen Partner*innen soll daher auch dafür sorgen, dass aus deutscher Sicht von diesen Erfahrungen profitiert wird und das Bewusstsein für ein friedliches Zusammenleben von Mensch und Natur weiter wächst. So birgt die Zusammenarbeit viel Potenzial, neben Lehrmaterial für Kinder und Erwachsene auch Netzwerke zwischen WissenschaftlerInnen und PädagogInnen aufzubauen, die das Thema auch europaweit weiter verfolgen und mitgestalten.

Schon als die Projektidee 2016 entwickelt wurde, hatte mich der internationale Ansatz der Bildungsinitiative überzeugt, sodass ich mich gerne gemeinsam mit meinen Lüneburger Bundestagskolleginnen Hiltrud Lotze (SPD) und Eckhard Pols (CDU) für diese Initiative stark gemacht habe. Ich freue mich besonders nun sehen zu können, dass die Unterstützung gewirkt hat und ein solch interessantes und wichtiges Projekt umgesetzt werden kann. Ich bin gespannt welche Erkenntnisse die Zusammenarbeit bringt und wünsche allen Beteiligten ein gutes Gelingen!

URL:http://julia-verlinden.de/im-wahlkreis/lueneburg/lueneburg-detail/article/internationales_projekt_zum_wolf_im_schubz_lueneburg_gestartet/